Die Suche ergab 452 Treffer

von Zecke
15 Oktober 2011 23:36
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Zitronensäure einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Zitronensäure einstellen

Hi, laut meiner Kenntnis wird Zitronensäure während der Gärung abgebaut ... nur mit unseren Messmethoden werden wir das bestimmt nicht merken. Alleine mit ein und der selben Probe bekomme ich öfters leichte Schwankungen hin. Tja Tritiern sollte gelernt sein :schlecht: Nach dem Pressen die Säure kont...
von Zecke
13 Oktober 2011 10:05
Forum: Met Tagebücher
Thema: Frage zum ersten Met
Antworten: 50
Zugriffe: 2542

Frage zum ersten Met

Hi,

ich kann nur sagen, dass die Weinbereitung keine "schnelle" Angelegenheit ist. Du solltest hier schon mehr Geduld aufbringen. Solltest du diese im Moment nicht aufbringen können, so starte doch zuerst mit nem Federweißer ... :-x
Den kannst du schon nach 2 bis 3 Wochen trinken.
Gruß
Zecke
von Zecke
12 Oktober 2011 14:28
Forum: Fruchtbehandlung
Thema: Waschmaschinentrommel als Presse
Antworten: 34
Zugriffe: 8507

Waschmaschinentrommel als Presse

Hi vladdi78,

[kluckscheiss]
die Dichte der Äpfel ist deutlich geringer als bei Wasser (1kg/dm³). Darum schwimmen Äpfel auch im Wasser 8-) Mit der Dichte (0,872 g/cm³) der Äpfel beträgt deine Saftausbeute sogar über 75% :schlecht:
[/kluckscheiss]

Gruß
Zecke
von Zecke
12 Oktober 2011 14:12
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Ansatz mit Schwefel versaut !?
Antworten: 5
Zugriffe: 740

Ansatz mit Schwefel versaut !?

Hi, bei einer aktiven Hefe und der richtigen Umgebung sind 8%-10% in 8 Tagen relativ normal. Bisher hatte alle meiner Maische beim Abpressen so 10% Alkohol (in einer Zeitspanne von 7 - 12 Tagen). Aber ich würde das Vinometer nicht zu sehr vertrauen. Führe lieber öfters eine Geschmacksprobe durch um ...
von Zecke
12 Oktober 2011 14:04
Forum: Met Tagebücher
Thema: Juniors 3ter Met-Ansatz
Antworten: 39
Zugriffe: 1863

Juniors 3ter Met-Ansatz

Hi Junior, kann dem fibroin hier nur recht geben. Bei Honig / Met werden dieser Schwefelgeruch frei gesetzt und dieser kann auch Geschmack an den Weinling übergeben. Mach dir hier keine Sorgen, in der Regel wird dieser Geruch/Geschmack am Ende der Gärung bereits verschwunden sein. Aber bitte nutze k...
von Zecke
11 Oktober 2011 15:32
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Ansatz mit Schwefel versaut !?
Antworten: 5
Zugriffe: 740

Ansatz mit Schwefel versaut !?

Hi, ich denke nicht, dass die Überreste deine Schwefellösung Probleme verursacht. Du hast doch bestimmt die Lösung weg geschüttet und nur einen leichten "Film" an der Glaswand gehabt. Meiner Meinung nach diese kleine Menge keine starke Wirkung haben. Du verwendest doch bestimmt bei beiden Gärballons...
von Zecke
11 Oktober 2011 13:59
Forum: Met Tagebücher
Thema: Juniors 3ter Met-Ansatz
Antworten: 39
Zugriffe: 1863

Juniors 3ter Met-Ansatz

Hi ho,

ich möchte mich einfach der Meinung von matzl0505 anschließen.

@Junior: Das Ganze kann schlimmer klingen als es gemeint war ?-|

Gruß
Zecke
von Zecke
10 Oktober 2011 16:50
Forum: Met Tagebücher
Thema: Juniors 3ter Met-Ansatz
Antworten: 39
Zugriffe: 1863

Juniors 3ter Met-Ansatz

Hi Junior,

das ganze passt schon :) Mach einfach so weiter ...

Gruß
Zecke
von Zecke
30 September 2011 16:40
Forum: Wein aus Steinobst
Thema: 1. Versuch Zwetschgenwein
Antworten: 47
Zugriffe: 4438

1. Versuch Zwetschgenwein

Ohh ha, da haste aber einiges falsch verstanden! :schlecht: 1) mit Zucker kannst du den Säuregehalt nicht beeinflussen 2) durch Zugabe von Milch-Säure erhöhst du den Gesamtsäurewert (nicht verringern!) 3) mit einem ph-Messgerät kannst du kein Gesamtsäure im Weinling messen Alle diese Dinge werden sc...
von Zecke
30 September 2011 15:33
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Habe ich Alles
Antworten: 11
Zugriffe: 981

Habe ich Alles

Hi, auf den ersten Blick sind alle wichtigen Zutaten vorhanden. Das Kieselsol und die Gelantine würde ich vorerst weg legen. Dieses verwendet ich eigentlich ungern und ein Honigwein (mit genügend Trübstoffe) klärt m.E. von selber sehr gut. Die Alkoholtoleranz der Hefe liegt zwischen 12 und 15% und s...
von Zecke
29 September 2011 10:42
Forum: Wein aus Steinobst
Thema: optimaler Erntezeitpunkt Schlehen?
Antworten: 39
Zugriffe: 3317

optimaler Erntezeitpunkt Schlehen?

Upps, das habe ich wohl überlesen :schlecht:
von Zecke
28 September 2011 16:15
Forum: Wein aus Steinobst
Thema: optimaler Erntezeitpunkt Schlehen?
Antworten: 39
Zugriffe: 3317

optimaler Erntezeitpunkt Schlehen?

Hi,

das pektolytische Enzym (in deinem Fall Zymex) sollte nicht erhitzt werden. Nach meiner Kenntnis wird das Enzym durch Erhitzen zerstört.
Ich gebe das Enzym zusammen mit der Hefe in den Gäreimer und lasse es dann "wirken".

Gruß
Zecke

Zur erweiterten Suche