Die Suche ergab 106 Treffer

von Ayahuasca
25 Oktober 2013 16:58
Forum: Die Saftgärung
Thema: Prozentuale Fuellmenge bei Saftgaerungen?
Antworten: 3
Zugriffe: 916

Re: Prozentuale Fuellmenge bei Saftgaerungen?

Moin Aya. Ich hatte in den letzten Wochen auch einen 4-L-Ansatz Trauben* in einem 10-L-Ballon, soweit ich feststellen kann ohne Probleme. Ich muss allerdings dazusagen, dass ich den nur auf geschätz-rechnete 12% hochgebracht habe (was schnell ging) und ihn bald abziehe. Wie das ist, wenn man die Na...
von Ayahuasca
25 Oktober 2013 09:47
Forum: Die Maischegärung
Thema: Schlehen-Versuchsansatz
Antworten: 24
Zugriffe: 3830

Re: Schlehen-Versuchsansatz

Tja. Genau das war mein Punkt. Die frage ist dann nur, wenn es enzymatisch ist, warum funktioniert das dann nicht bei einer Maischegärung mit eingefrorenen Früchten? Die Enzyme sollten dann ja Zeit genug haben. Ich schaetze, das hat mit einer enzymatischen Reaktion nichts zu tun. Nach dem, was ich ...
von Ayahuasca
23 Oktober 2013 17:20
Forum: Die Saftgärung
Thema: Saison Apfel Birnen Quitten eröffnet
Antworten: 89
Zugriffe: 13795

Re: Saison Apfel Birnen Quitten eröffnet

Interessant. 12 Liter Quittensaft, 30 Oechsle, 4.5-5g/l Saeure Mein Quittensaft (den ich von JasonOgg habe) hatte 52° Oe und 16 g/Liter Säure :shock: Gibt ja ziemliche Unterschiede bei den Dingern...Ich könnte nichtmal sagen, ob das Apfel- oder Birnenquitten waren... Bei mir war's einfach .. 4 Baeu...
von Ayahuasca
23 Oktober 2013 16:10
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Kirschwein hinterlässt im Glas weißlichen schmierigen Belag
Antworten: 41
Zugriffe: 6836

Re: Kirschwein hinterlässt im Glas weißlichen schmierigen Be

Okay, v.a. weil die Hefe ohnehin schon fast über den Jordan ging. Also warten, bis die zarte Blubberei aufhört und dann lieber 25 g. Bedenke, dass 25g Zucker grad mal fuer 0.25% gut ist bei einem 5 Liter Ansatz. Also nicht wundern, wenn Dich das Problem jetzt noch ein paar Wochen beschaeftigt. Grus...
von Ayahuasca
22 Oktober 2013 11:57
Forum: Die Saftgärung
Thema: Saison Apfel Birnen Quitten eröffnet
Antworten: 89
Zugriffe: 13795

Re: Saison Apfel Birnen Quitten eröffnet

Bei mir isses dann auch soweit .. aus 20 kg Quitten (von urspruenglich 22, bissel was wird vermust) und ca. 2 kg Zwetschgen sind erst geworden: 18kg Quittenmaische 4.25 kg Quitten/Zwetschgenmaische (Fotos siehe http://aya.loris.tv/FWK/Quittenmaische.2013.jpg) um nach dem Pressen (aechz! Ich hab Ruec...
von Ayahuasca
21 Oktober 2013 18:59
Forum: Die Saftgärung
Thema: Prozentuale Fuellmenge bei Saftgaerungen?
Antworten: 3
Zugriffe: 916

Prozentuale Fuellmenge bei Saftgaerungen?

Moin moin, Frage am Rande: dummerweise hab ich hier fuer 10-12 Liter Quittensaft (bin noch am Pressen, aechz) nur noch ein 30-Liter Fass zur Verfuegung. Jedenfalls ohne Kopfstaende. Ist das problematisch? Oder anders: welche Fuellmenge prozentual sollte man denn nicht unterschreiten, oder liessen si...
von Ayahuasca
21 Oktober 2013 18:24
Forum: Die Maischegärung
Thema: erster pflaumenwein von der maische abgepresst, wie weiter:
Antworten: 40
Zugriffe: 7344

Re: erster pflaumenwein von der maische abgepresst, wie weit

bislang habe ich nicht geschwefelt. Und Vitamin C soll man ja ohne schwefel nicht zufügen. Spricht allein schon das gegen das zufügen von biozitronensaft? Ne, nicht wirklich. Der Gehalt an Ascorbinsaeure in frischen Zitronen faellt unter vernachlaessigbar (unter 1g/Liter, was ich jetzt auf die Schn...
von Ayahuasca
21 Oktober 2013 14:35
Forum: Die Maischegärung
Thema: erster pflaumenwein von der maische abgepresst, wie weiter:
Antworten: 40
Zugriffe: 7344

Re: erster pflaumenwein von der maische abgepresst, wie weit

Ich komme auf zitrone weil ich ersten noch welche herumliegen habe und ich zweitens hier im forum davon gelesen habe. Drittes finde ich pflaume und zitrone passengut zusammen (was ich jedoch von vielen fruchtkombinationen behaupten würde). Joah, klar. Wie sovieles halt Geschmacksache. Wem Sardelle-...
von Ayahuasca
21 Oktober 2013 08:44
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Bodensatz bei Nachzucker-Methode
Antworten: 46
Zugriffe: 7911

Re: Bodensatz bei Nachzucker-Methode

Ganz neugierig: was denn fuer welche? Weniger Sauerstoff-Eintrag, weniger Risiko von Fremdorganismeneintrag und das wichtigste: weniger Zeug was man wieder sauber machen muss (Weinheber, Gefäß) Hehe, ok. Besonders den letzten Punkt kann ich dann doch gut nachvollziehen. Bin ich mit meinem selbstgeb...
von Ayahuasca
21 Oktober 2013 08:36
Forum: Die Maischegärung
Thema: erster pflaumenwein von der maische abgepresst, wie weiter:
Antworten: 40
Zugriffe: 7344

Re: erster pflaumenwein von der maische abgepresst, wie weit

Wenn ich als säurezugabe auf biozitronen auswiche, wie würde ich dabei die menge berechnen, genausoviel zitronensaft wie ich ggf milchsäure nehmen würde? Keine Chance. Frischgepresster Zitronensaft hat in der Groessenordnung von 50g Zitronensaeure auf 1 Liter (plus Spuren von Ascorbinsaeure). Kann ...
von Ayahuasca
20 Oktober 2013 18:06
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Bodensatz bei Nachzucker-Methode
Antworten: 46
Zugriffe: 7911

Re: Bodensatz bei Nachzucker-Methode

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Keine Verdünnung von Geschmack und Alkohol, dadurch weniger Hefezickereien im hohen Alkoholbereich.
Versteh ich nicht. Wenn ich vom Wein welchen abzapfe, den Zucker da drin loese und das zurueckschuette, was verduenne ich da?

Gruss Aya...
von Ayahuasca
20 Oktober 2013 18:05
Forum: Wein aus Beeren oder Früchten
Thema: Fragen zu Holunderwein!
Antworten: 48
Zugriffe: 9454

Re: Fragen zu Holunderwein!

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Wachsreste im Met führen zu seltsamen Geschmäckern. Irgendwo gibt es dazu einen Trööt, finde ich auf die schnelle aber nicht wieder.
Eventuell das: viewtopic.php?f=34&t=4082&hilit=wachsge ... =12#p56344 ?

Gruss Aya...

Zur erweiterten Suche