Die Suche ergab 4798 Treffer

von Josef
24 November 2020 06:39
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Schönung kappt nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 432

Re: Schönung kappt nicht

Fruchtweinkeller hat geschrieben: 23 November 2020 22:23
...oder ob es überhaupt irgendwann klappt.
Das kann natürlich auch sein.
Aber das hätte man bei den Vorversuchen festgestellt und nicht den ganzen Wein ruiniert. :schlecht:
von Josef
23 November 2020 19:56
Forum: Die Maischegärung
Thema: Wann ist die Gärung beendet bei schlehenwein?
Antworten: 7
Zugriffe: 351

Re: Wann ist die Gärung beendet bei schlehenwein?

Erst mal ein herzliches Willkommen bei uns. :engel: Erste Frage: Kennst du die HP ? Da findet man alles was man wissen muss und noch viel mehr. :pfeif: Bei Schlehen sind 8 Tage schon recht lang. Der Wein wird sehr intensiv schmecken. Was ich damit meine wirst du beim probieren schon verstehen. Den K...
von Josef
23 November 2020 18:14
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Schönung kappt nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 432

Re: Schönung kappt nicht

Du muss mehrere Vorversuche gleichzeitig machen, mit unterschiedlichen Mengen an Gelatine. Nur so kannst du feststellen was die richtige Menge ist.
von Josef
22 November 2020 09:50
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Schönung ging in die Hose
Antworten: 13
Zugriffe: 512

Re: Schönung ging in die Hose

Ob die Temperatur einen Einfluss bei der Zugabe hat kann ich nicht sagen. Wenn du keinen Vorversuch machst woher kennst du dann die Menge? :hmm: Die Wahrscheinlichkeit, das der Wein trüb wird liegt bei der Vorgehensweise bei weit über 50%. Agar Agar könnte noch helfen. Aber immer Vorversuche durchfü...
von Josef
22 November 2020 09:25
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Schönung ging in die Hose
Antworten: 13
Zugriffe: 512

Re: Schönung ging in die Hose

Hast du keine Vorversuche gemacht?
von Josef
14 November 2020 07:24
Forum: Die Maischegärung
Thema: Kirschwein schmeckt sehr sauer
Antworten: 31
Zugriffe: 1297

Re: Kirschwein schmeckt sehr sauer

Über 12g/l? :o
Das zweifele ich an dieser stelle mal stark an.
Sauerkirschen können einen so hohen Wert haben, aber nicht die aus dem Glas, da sie ja schon mit Wasser verdünnt sind.
Unbedingt noch mal alles genau überprüfen.
von Josef
14 November 2020 07:16
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Falsche Hefe für Himbeerwein verwendet?
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Falsche Hefe für Himbeerwein verwendet?

Hallo Matis, Willkommen bei uns. :engel: Die Portweinhefe wäre nicht falsch gewesen, aber auch nicht Pflicht bei Himbeerwein. Ohne die Hefe die du jetzt verwendet hast mal ausprobiert zu haben, hätte ich dabei aber keine Bedenken. Das heiße, falsch ist sie sicher nicht. Um einen Geschmacksunterschie...
von Josef
13 November 2020 18:56
Forum: Off-Topic
Thema: Tag des schlechten Wortwitzes
Antworten: 4
Zugriffe: 623

Re: Tag des schlechten Wortwitzes

Was sagt der Elektrikermeister, der keine Zeit hat, zu seinen Gesellen? :hmm:

Macht doch Watt ihr Volt. :idea:
von Josef
12 November 2020 18:39
Forum: Die Maischegärung
Thema: Kirschwein schmeckt sehr sauer
Antworten: 31
Zugriffe: 1297

Re: Kirschwein schmeckt sehr sauer

Was hast du da denn bestellt? Kannst du mal ein Foto Einstellen oder das Teil verlinken?
von Josef
10 November 2020 19:14
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Gärung abgeschlossen - Weiteres Vorgehen?
Antworten: 13
Zugriffe: 729

Re: Gärung abgeschlossen - Weiteres Vorgehen?

Bitte hier unbedingt mal lesen.
von Josef
10 November 2020 19:09
Forum: Die Maischegärung
Thema: Kirschwein schmeckt sehr sauer
Antworten: 31
Zugriffe: 1297

Re: Kirschwein schmeckt sehr sauer

Hallo flybasti1983 und Willkommen bei uns. :engel: Zunächst die obligatorische Frage: Kennst du die HP? Da kannst du alles Grundwissen und noch viel mehr kostenlos nutzen. :pfeif: Selbstverständlich kann man aus Kirschen auch einen trockenen Wein herstellen. Ich mag den Kirschwein eher lieblich. ;) ...
von Josef
10 November 2020 06:32
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Gärung abgeschlossen - Weiteres Vorgehen?
Antworten: 13
Zugriffe: 729

Re: Gärung abgeschlossen - Weiteres Vorgehen?

Ich hatte vermutet das du das richtige meinst, kam meiner Meinung nach nicht präzise genug rüber.

-Nachzuckern kann ich auch bis 12%. Wichtig war hier die Toleranzgrenze der Hefe.
-Filtern war auch richtig. Nur müsste es bei niedrigen Prozenten und Restzucker zwingend steril sein.

Zur erweiterten Suche