Die Suche ergab 24773 Treffer

von Fruchtweinkeller
22 Juni 2018 23:03
Forum: Die Maischegärung
Thema: Maische gärt nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 44

Re: Maische gärt nicht

Ja, mehr Angaben wären hilfreich. Es gibt auch einen "Erste-Hilfe-Trööt", der hoffentlich in vielen Fällen hilfreich ist:

viewtopic.php?f=85&t=3817
von Fruchtweinkeller
20 Juni 2018 21:35
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Interessantes Phenomen bei der Selbstklärung von Holundermet
Antworten: 8
Zugriffe: 61

Re: Interessantes Phenomen bei der Selbstklärung von Holundermet

Stimme Catweasel zu, das ist eine komplexe Geschichte wo viele Faktoren hineinspielen: Teilchenbewegung, Viskosität, Auftrieb, lalala. Erschwerend kann dazukommen dass beispielsweise Kolloide nicht sedimentieren, wobei deren Zerstörung wiederum temperaturabhängig sein kann. Du könntest also zum Beis...
von Fruchtweinkeller
19 Juni 2018 21:05
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Zu viel Restzucker im Met
Antworten: 8
Zugriffe: 104

Re: Zu viel Restzucker im Met

Eine Verdünnung kurz vor Genuss ist natürlich auch eine einfache und pragmatische Lösung, Daumen hoch!
von Fruchtweinkeller
17 Juni 2018 21:52
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Zu Saurer Geschmack - Nachsüßen?
Antworten: 3
Zugriffe: 43

Re: Zu Saurer Geschmack - Nachsüßen?

Eventuell vorhandenes Rest-CO2 hast du vor der Säuremessung gründlich ausgetrieben? Was für einen Alkoholgehalt hast du? Mit dem Abzug von der Hefe warst du wohl leider etwas vorschnell. Hat er denn gut geschmeckt bevor du von der Hefe abgezogen hast? Und ja, eine Nachgärung kann sich da einstellen....
von Fruchtweinkeller
17 Juni 2018 21:28
Forum: sonstige Weinrezepte
Thema: Pfefferminz Zitronenmelisse 2010
Antworten: 1
Zugriffe: 38

Re: Pfefferminz Zitronenmelisse 2010

Der war nicht schlecht, danke für's posten.
von Fruchtweinkeller
17 Juni 2018 21:10
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Zu viel Restzucker im Met
Antworten: 8
Zugriffe: 104

Re: Zu viel Restzucker im Met

Es stellt nicht jeder den Säuregehalt gleich ein, und der Säurewert beeinflusst wie "süß" der Restzucker erscheint; vom ganz persönlichen Geschmack ganz abgesehen. Es ist deshalb eher nicht sinnvoll, allgemeingültige Regeln bezüglich der genauen Zuckermenge aufzustellen. Mit der "Nachzuckermethode" ...
von Fruchtweinkeller
17 Juni 2018 21:00
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Met Kippt um. Bitte um eure Mithilfe!
Antworten: 28
Zugriffe: 153

Re: Met Kippt um. Bitte um eure Mithilfe!

Gute Entscheidung.

Zitronensäure habe ich zuletzt im 5 kg-Beutel gekauft. Unschlagbar billig, passende Eimer zur Lagerung habe ich eh, und Zitronensäure kannst du im Haushalt vielfach einsetzbar. Solange man sie nicht feucht werden lässt hält sie auch ewig.
von Fruchtweinkeller
14 Juni 2018 22:50
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung
Antworten: 45
Zugriffe: 589

Re: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung

Die siehst an dem verlinkten Trööt dass ich das eigentlich auch für unmöglich halte.
von Fruchtweinkeller
14 Juni 2018 22:23
Forum: Die Saftgärung
Thema: Zuckerrübenlikör 2018
Antworten: 12
Zugriffe: 223

Re: Zuckerrübenlikör 2018

Je süßer, desto langwieriger wird es mit der Selbstklärung.
von Fruchtweinkeller
14 Juni 2018 22:21
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung
Antworten: 45
Zugriffe: 589

Re: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung

Nö, habe die Platten recht schnell entsorgt. Ich finde Schimmel in der Wohnung nicht so doll.
von Fruchtweinkeller
14 Juni 2018 11:16
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung
Antworten: 45
Zugriffe: 589

Re: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung

Privat entsorge ich den Inhalt von Petrischalen über den Porzellanthron. Sind ja keine GVOs :mrgreen:

Das mit den Wattestäbchen war eine Anspielung auf den Wattestäbchen-Skandal. Ich nehme für so etwas gerne sterile Schaschlikspieße, und wie oben erwähnt wuchs auf der Platte Schimmel heran.
von Fruchtweinkeller
13 Juni 2018 20:49
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung
Antworten: 45
Zugriffe: 589

Re: Kahmhefe in 0,33L Flasche nach Abfüllung

Habe den Trööt wiedergefunden, leider fehlen die Bilder:

viewtopic.php?f=29&t=7319

Zur erweiterten Suche