Die Suche ergab 47 Treffer

von KUCKFATHA
12 November 2020 07:10
Forum: Gärbehälter
Thema: Fast Ferment lohnt sich?
Antworten: 5
Zugriffe: 329

Re: Fast Ferment lohnt sich?

Vielen Dank Leute.
Dann werde ich lieber nochmal nachdenken.
von KUCKFATHA
11 November 2020 18:00
Forum: Gärbehälter
Thema: Fast Ferment lohnt sich?
Antworten: 5
Zugriffe: 329

Re: Fast Ferment lohnt sich?

Alles klar mach ich gerne dann. Dachte Eventuell dass jemand da tipps dann geben kann. Hab mit so Konischen Dingern noch net gearbeitet. Kann's mir nur gut vorstellen, dass der Wein gut wird, da er ja kaum mit Luft in Berührung kommt. Man kann die Hefe auch gut abnehmen dann
von KUCKFATHA
11 November 2020 10:15
Forum: Gärbehälter
Thema: Fast Ferment lohnt sich?
Antworten: 5
Zugriffe: 329

Fast Ferment lohnt sich?

Hi Leute, Ich überlege mir das FastFerment System zu besorgen, da ich mir dachte, es muss gut sein da man bei der Weinherstellung immer die Hefe abnehmen kann und den Wein von Anfang bis Ende da drin lassen kann. Lohnt sich das oder ist das auch blöd weil es aus Plastik ist?hat jemand positive oder ...
von KUCKFATHA
16 Mai 2020 08:56
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Abfüllung aufgeblasen
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Re: Abfüllung aufgeblasen

hey danke für die Tipps. Ne ich bin mir bei gar nichts sicher weil ich habe zum ersten Mal Wein gefiltert. Also werde ihn jetzt einfach mal stehen lassen. Mit dem Honig hatte ich überlegt, ob er dann einfach den Geschmack übertönt. Ich habe die Steril platte danach 3 mal mit wasser durchlaufen lasse...
von KUCKFATHA
15 Mai 2020 19:41
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Abfüllung aufgeblasen
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Re: Abfüllung aufgeblasen

Jo Leute noch ne Frage. Hab Ihn abgefüllt und alles schön sterilisiert. Hab die Filterplatten eingeweicht und mit je 10 L durchgespült um den Kartongeschmack loszuwerden. Bei der Sterilpülatte schmeckt der Wein trotzdem nach Karton etwas. Wie kann ich das beheben? Dachte vllt etwas Honig rein und da...
von KUCKFATHA
15 Mai 2020 09:51
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Abfüllung aufgeblasen
Antworten: 7
Zugriffe: 966

Abfüllung aufgeblasen

Hallo leute, Ich will heute meinen Met abfüllen der jetzt über ca 3 monate gereift ist. Allerdings ist mir aufgefallen, dass sich einer der behälter etwas aufgeblasen hat. Die Gärung müsste eig schon durch gewesen sein. Die anderen Beiden sind normal. Ich werde den Met auch noch steril filtern dann ...
von KUCKFATHA
22 März 2020 17:26
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Korrektur Vinometer
Antworten: 1
Zugriffe: 525

Korrektur Vinometer

Hallo Leute, Gibt es eine Art Korrekturtabelle für das Vinometer? Weil der Wert wird ja durch zum Beispiel Zucker verändert. Mein Met zeigt ca 16% an und hat 38 Oechsle noch
von KUCKFATHA
08 Februar 2020 07:43
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Nachsüßen Tricks
Antworten: 3
Zugriffe: 1048

Nachsüßen Tricks

Hey Leute, Habe gerade 20 L Met angesetzt und es wird Zeit für das Nachsüßen. Wie mache ich das am besten , da auf der Website ja steht man soll den Honig direkt reingeben. Dann vermischt er sich ja aber gar nicht mit dem wein. Beim Ansatz hat er sich auch abgesetzt und ich musste ewig schütteln. Gi...
von KUCKFATHA
22 Januar 2020 06:28
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Hefe für Met
Antworten: 9
Zugriffe: 1634

Re: Hefe für Met

Danke euch. Also aushungern lassen heißt doch : wenn bei ca 12% die Gärintensität nachlässt Schwefel dazu damit die Hefe ausfällt. Dann abfilteriern und steril filtern. Oder was meint ihr mit aushungern?
von KUCKFATHA
21 Januar 2020 20:55
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Hefe für Met
Antworten: 9
Zugriffe: 1634

Re: Hefe für Met

Es gibt ja steril und sehr steril Filter . Wenn ich den sehr steril verwende was kann da noch nachgären?
von KUCKFATHA
21 Januar 2020 14:00
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Hefe für Met
Antworten: 9
Zugriffe: 1634

Re: Hefe für Met

Okay danke. Dann wäre Steinberg doch gar nicht schlecht.auf den Alkoholgehalt bezogen. Aber wenn es steril gefiltert ist kann es dann noch nachgären?
von KUCKFATHA
21 Januar 2020 06:57
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Hefe für Met
Antworten: 9
Zugriffe: 1634

Hefe für Met

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Heferasse für meinen Met. Der Met soll aber nicht so hochprozentig werden weil er soll auf einem Mittelalterfest im Sommer getrunken werden . Ich dachte max 12% ist gut. Ich habe eine Bordeaux Hefe gefunden auf der 10-12% draufsteht als Toleranz. Kommt m...

Zur erweiterten Suche