Die Suche ergab 38 Treffer

von Kulmen
27 Januar 2020 18:15
Forum: Sonstiges zum Thema Wein
Thema: Schönung / Ja, Nein, Warum
Antworten: 22
Zugriffe: 1421

Re: Schönung / Ja, Nein, Warum

Dann schone ich mal die Admin-Nerven und schreib noch was zum Thema (etwas ausführlicher diesmal): Bei mir wars so, dass ich ein Komplettset mit den Worten "mach mal" geschenkt bekommen habe (inklusive Honig). Und das hab ich dann gemacht. Fünf Kilo Honig für den Abfluss. Das beiliegende Buch war mä...
von Kulmen
24 Januar 2020 15:32
Forum: Sonstiges zum Thema Wein
Thema: Schönung / Ja, Nein, Warum
Antworten: 22
Zugriffe: 1421

Re: Schönung / Ja, Nein, Warum

Ich haben den ersten Met, den ich gemacht habe geschönt. Der Grund ist denkbar einfach: Ungeduld :oops: Hilfreich war auch, dess bei jedem Rezept dabei stand, wie man es versuchen kann. Dann hab ich einfach mal gemacht und gedacht, dass das mit den Geschmackseinbußen schon nicht soo wild sein kann. ...
von Kulmen
08 November 2019 14:07
Forum: Met Tagebücher
Thema: Haselnuss Met mit Waldhonig
Antworten: 28
Zugriffe: 3153

Re: Haselnuss Met mit Waldhonig

Sieht toll aus. Spitzen Etikett :clap:
von Kulmen
17 Oktober 2019 14:38
Forum: Abfüllung und Lagerung
Thema: Spuckie-Papier oder leicht ablösbare Alternativen
Antworten: 20
Zugriffe: 2139

Re: Spuckie-Papier oder leicht ablösbare Alternativen

Stinknormaler Klebestift von der kleinen Tochter geklaut, hält gut und löst sich super, wenn er warmes Wasser sieht.
von Kulmen
14 Oktober 2019 15:49
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Pfirschwein Abziehen von der Maische
Antworten: 15
Zugriffe: 1148

Re: Pfirschwein Abziehen von der Maische

Hallo Thomas, Wenn ich das richtig verstehe, hast du versucht, die Flüssigkeit zwischen Bodensatz und Fruchtpampe auf der Oberfläche abzuziehen. Selbt wenn das klappt und der größte Teil der Pampe zurückbleibt, hast Du viel verlust an Flüssigkeit und Aroma. Du solltest die Maische abpressen, d.h. in...
von Kulmen
06 Oktober 2019 14:45
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Pfirsiche, und was was jetzt?
Antworten: 10
Zugriffe: 3864

Re: Pfirsiche, und was was jetzt?

Ja. Voll. :oops:
von Kulmen
05 Oktober 2019 10:50
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Pfirsiche, und was was jetzt?
Antworten: 10
Zugriffe: 3864

Re: Pfirsiche, und was was jetzt?

Hallo zusammen. Ich schulde Euch noch einen Abschlussbericht: Der 20l Pfirsich-Ansatz (mit Blütenhonig und etwas über 10 kg Pfirsichen von mir unbekannter gelber Sorte) hat so weitergemacht, wie er angefangen hat, also vollgas voraus. Er ist jetzt schon ein paar Wochen in der flasche und hat (rechne...
von Kulmen
29 September 2019 19:55
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Faden schimmelt
Antworten: 4
Zugriffe: 722

Re: Faden schimmelt

Ja. Danke. Klingt logisch. Ich werd ihn jetzt einmal stehen und in ein paar Wochen nochmal genauer inspizieren. Das mit den Beuteln mach ich auch nicht mehr. Das war ein übles Gefummel. Ich hab die Beutel sehr sparsam bestückt, damit die auch wieder durch den Flaschenhals rauspassen. Trotzdem haben ...
von Kulmen
28 September 2019 23:30
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Faden schimmelt
Antworten: 4
Zugriffe: 722

Faden schimmelt

Hallo zusammen. Manche Dinge kann man sich eigentlich auch vorher denken. Ich habe jetzt jedenfalls mal live gesehen, weshalb man Pflanzen mit mit einer Wasserfalsche und einer Schnur bewässern kann, während man drei Wochen in Urlaub fährt. Ich habe hier im Forum gelesen, dass es beim Aromatisieren ...
von Kulmen
08 Juli 2019 20:11
Forum: Die Maischegärung
Thema: Starke Schaumbildung bei der Gärung
Antworten: 3
Zugriffe: 587

Re: Starke Schaumbildung bei der Gärung

Das Antigel aus dem Rezept sollte da etwas helfen. Vielleicht hast Du da etwas zu wenig drin?

Ansonsten gibts da wohl noch die Möglichkeit, Lefax aus der Apotheke zu besorgen und reinzumachen. Das hab ich aber noch nicht selbst ausprobiert ...

Grüße nach Köln
von Kulmen
12 April 2019 16:17
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 49
Zugriffe: 3226

Re: Gärung zu Ende?

Man möge mich korrigieren, wenn ich jetzt Käse erzähle. Aber ich meine, solange beim Schütteln CO2 entweicht (zumindest mehr als ein müder Blubb, der durch Temperaturschwankungen entstehen kann), ist da noch Gärungsaktivität vorhanden. Also hat die Hefe zumindest noch ein wenig Futter und die Tolera...
von Kulmen
04 April 2019 23:03
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: 1. Met - Forum durchsucht
Antworten: 18
Zugriffe: 2015

Re: 1. Met - Forum durchsucht

Bei mir funktionieren die Bilder: Was Du mit Ablagerungen am oberen Rand meinst, weiß ich nicht. Kann ich nicht gut erkennen. Das was sich absetzt, sollten Trübstoffe und Hefeteilchen sein. Durch das Abziehen von der Hefe wird man zwar den Großteil der Hefe los, aber es tummelt sich noch genug davon...

Zur erweiterten Suche