Die Suche ergab 26 Treffer

von Rabenau
04 Dezember 2018 07:55
Forum: Met Tagebücher
Thema: Met der Zweite
Antworten: 15
Zugriffe: 1115

Re: Met der Zweite

Naja, mit dem Schwefel sollte doch die Oxidationsgefahr minim sein oder? Natürlich wurden die verkorkt. Im Keller unten abgefüllt, in die Küche hochgetragen, (fotografiert) und 1min später waren alle verkorkt. ;-) Aber danke für den Tipp betr. mehr füllen. :D Denken dann bei der nächsten Charge dran.
von Rabenau
03 Dezember 2018 14:07
Forum: Met Tagebücher
Thema: Met der Zweite
Antworten: 15
Zugriffe: 1115

Re: Met der Zweite

So, der Met wurde abgefüllt. Gab wieder 25 0.75l-Flaschen: Schmeckt genial!! Merke: Es lohnt sich immens, die Apfelstücke nicht zu zermantschen sondern nur klein zu schneiden und dazu mit Antigel und Tanninen zu arbeiten. Auch die Säure per Acidometer einstellen lohnt sich definitiv! Das Ergebnis ka...
von Rabenau
07 November 2018 10:22
Forum: Met Tagebücher
Thema: Met der Zweite
Antworten: 15
Zugriffe: 1115

Re: Met der Zweite

Letzten Samstag haben wir abgezogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Dieser Met-Ansatz ist jetzt schon klarer, als der letzte. Bin gespannt, was da noch alles geht. ;-)

Bild
von Rabenau
01 November 2018 16:24
Forum: Met Tagebücher
Thema: Met der Zweite
Antworten: 15
Zugriffe: 1115

Re: Met der Zweite

So, mal wieder ein Zwischenstand: Die Gärung ist durch, gestern wurde geschwefelt. Es ist noch eine minime Restsüsse da. Jetzt ziehen wir am Samstag ab und stellen die Restsüsse ein, danach beobachten wir ob nicht ausserplanmässig nochmals eine Gärung stattfindet. Aber scheint soweit alles durch zu ...
von Rabenau
17 Oktober 2018 14:34
Forum: Met Tagebücher
Thema: Kirschmet
Antworten: 2
Zugriffe: 381

Kirschmet

Hallo zusammen Wir werden als nächstes einen Kirschmet ansetzen. Ich werde dabei das Grundrezept vom Honigweinkeller für einen 20 Liter Ansatz und das anpassen. Die 8 Äpfel kommen weg, dafür dann natürlich 8kg Sauerkirschen. Reden wir hier von 8kg entsteint oder 8kg mit Stein? Anstatt Apfelsaft werd...
von Rabenau
17 Oktober 2018 14:20
Forum: Met Tagebücher
Thema: Met der Zweite
Antworten: 15
Zugriffe: 1115

Re: Met der Zweite

So, mal wieder ein Zwischenstand: Die Gärung kommt langsam zum Ende, es sind rund 16% Volumen, Restsüsse ist da. Wir lassen jetzt die Gärung komplett enden, probieren und wenn die Restsüsse noch da ist, schwefeln wir und ziehen ab in den zweiten Gärballon. Dann werden wir nachsüssen und einige Tage ...
von Rabenau
17 September 2018 10:47
Forum: Met Tagebücher
Thema: Met der Zweite
Antworten: 15
Zugriffe: 1115

Met der Zweite

So, nachdem ja der erste Met sehr gut geklappt hat, haben wir jetzt am Wochenende den zweiten 20l-Ansatz gemacht. Was haben wir geändert zum ersten Met? 1. Trockenhefe (Portwein) statt Flüssighefe (Portwein) 2. Zugabe von Tannin und Antigel 3. Die 8 Äpfel nicht fast zu Mus zerkleinert, sondern, da i...
von Rabenau
10 September 2018 17:46
Forum: Met Tagebücher
Thema: Der erste Met
Antworten: 44
Zugriffe: 2744

Re: Der erste Met

@ Chesten: Es war ein 20l Ansatz, wobei da passen ja mehr rein als 20l in den Glasballon. Waren wohl so 22 Liter. ;-) Ja, die Hälfte ist jetzt abgefüllt, den Rest lassen wir noch weiter absetzen und füllen nach und nach ab. ;-) @Admin: Absolut, nächstes Wochenende gibt es den nächsten 20l Ansatz, di...
von Rabenau
07 September 2018 10:39
Forum: Met Tagebücher
Thema: Klassik Met nach dem "Mein erster Met" Rezept
Antworten: 42
Zugriffe: 2438

Re: Klassik Met nach dem "Mein erster Met" Rezept

Für mich als ebenfalls noch Anfänger: Wir haben uns beim ersten Met die Mühe gemacht und den Apfel extrem zerkleinert. Hier ist er ja einfach in Apfelschnitze geschnitten. Geht das tatsächlich auch oder wird doch eher empfohlen, die Äpfel weiter zu zerkleinern? ;-)
von Rabenau
07 September 2018 10:35
Forum: Met Tagebücher
Thema: Der erste Met
Antworten: 44
Zugriffe: 2744

Re: Der erste Met

So, der Met ist geklärt, ohne Filterung o.ä. Wir sind begeistert vom Ergebnis! Ich würde meinen, das ist schon sehr, sehr, sehr klar. ;-) Etwa eine Handbreit Ablagerung hat es noch, dies wird sich aber wohl noch verdichten. Wir werden jetzt die Hälfte abfüllen und verkorken und den Rest noch stehen ...
von Rabenau
30 August 2018 16:48
Forum: Met Tagebücher
Thema: Der erste Met
Antworten: 44
Zugriffe: 2744

Re: Der erste Met

Wie gesagt, scheinbar haben wir eine gut Mischung hinbekommen. ;-) Am 23.6. den Ansatz gemacht, haben 1x pro Woche probiert und nachgezuckert mit Honig. Per 21.7. hat der Ansatz die 16% knapp erreicht und erstmals nicht mehr alles an Zucker vergoren, sprich Restsüsse war da, die Gärung aber fast nic...
von Rabenau
30 August 2018 14:25
Forum: Met Tagebücher
Thema: Der erste Met
Antworten: 44
Zugriffe: 2744

Re: Der erste Met

Danke Chesten für die Bestätigung des absinkenden Satzes. Die Gärung ist schon seit Wochen beendet. Da gärt nichts mehr. Aber klar, evt. hats noch Kohlensäure drinnen. Es ist natürlich Kieselsol und Gelatine drinnen. Wir werden ihn jetzt aber einfach stehen lassen und warten, das Risiko der Weinschä...

Zur erweiterten Suche