Die Suche ergab 14 Treffer

von Konfusius
31 Mai 2018 13:58
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS
Antworten: 13
Zugriffe: 1085

Re: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS

Fruchtweinkeller schrieb doch, dass das Vitamin C aus dem Apfelsaft das Ergebnis der SO2-Titration verfälscht. Daher mein Gedankengang.
von Konfusius
31 Mai 2018 12:45
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS
Antworten: 13
Zugriffe: 1085

Re: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS

Das "blind" zu trinken wäre mir zu heikel, auch nach gründlicher Belüftung. Mal dumm nachgefragt: Was ist daran heikel bzw. welche gesundheitlichen Gefahren drohen? Alternative pragmatatische Lösung zum Wegschütten: Belüften, in Ballon mit viel Leerraum füllen. Wenn es Anzeichen von Oxidation (Verf...
von Konfusius
31 Mai 2018 11:13
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS
Antworten: 13
Zugriffe: 1085

Re: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS

Wirklich, den kann man vielleicht noch trinken? :) Ich hatte mich innerlich schon damit abgefunden den ganzen schönen Met wegkippen zu müssen. Ich ärgere mich furchtbar über mich selbst, denn ich meine, dass gerade mir dieser Fehler niemals hätte passieren dürfen. Aber nun ja ... Der Met ist nach de...
von Konfusius
31 Mai 2018 08:58
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS
Antworten: 13
Zugriffe: 1085

Zu viel Kaliumpyrosulfit KPS

Hallo,

durch einen dummen Fehler habe ich nach dem Abstechen viel zu viel Kaliumpyrosulfit in den Wein gegeben, nämlich 1 g/l statt 0,1 g/l.
Ist da noch was zu retten oder muss ich dein Wein wegkippen? :?
von Konfusius
22 Dezember 2017 21:04
Forum: Messgeräte und ihre Anwendung
Thema: Ethanol klar, aber auch Methanol im Wein
Antworten: 14
Zugriffe: 2333

Re: Ethanol klar, aber auch Methanol im Wein

Ach so, wegen eventueller Resthefen. Ich dachte an Diabetiker, für die man auf jeden Fall angeben sollte, dass der Wein mit Fructose gesüßt wurde.
von Konfusius
22 Dezember 2017 13:35
Forum: Messgeräte und ihre Anwendung
Thema: Ethanol klar, aber auch Methanol im Wein
Antworten: 14
Zugriffe: 2333

Re: Ethanol klar, aber auch Methanol im Wein

Wenn du es wiederholen kannst, würde ich auch mal eine zuvor gemessene Probe "spiken", also eine bekannte Menge bis zu einer bestimmten Konzentration hinzugeben und dann die Fläche ausrechnen und die zugegebene Konzentration wieder abziehen. Pektin zu Methanol ... macht mir keine Angst. Ich sehe plö...
von Konfusius
19 Dezember 2017 22:30
Forum: sonstige Gerätschaften
Thema: welcher Weinheber? Empfehlung
Antworten: 13
Zugriffe: 2179

Re: welcher Weinheber? Empfehlung

Ja, so einer ist besser, Josef. Mein Fehlkauf arbeitet nur als Pumpsystem. Aber ich glaube nicht, dass man unbedingt "viel" Geld ausgeben muss. So einer sollte ausreichend sein, da der Wein nur angepumpt wird, dann aber von alleine fließt, sofern das Entnahmegefäß niedriger ist. https://www.ebay.de/...
von Konfusius
19 Dezember 2017 19:18
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren
Antworten: 11
Zugriffe: 1552

Re: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren

Es ist wirklich ein Jammer, was so alles weggeschmissen wird, was entweder a) gar nicht mal kaputt ist oder b) leicht repariert werden kann. Aber gut für mich! Auf die Weise habe ich über die Jahre schon eine Sterilbank (Gegenstrombank, sollte angeblich vibrieren, tat sie aber nicht), einen Kreissch...
von Konfusius
18 Dezember 2017 18:37
Forum: sonstige Gerätschaften
Thema: welcher Weinheber? Empfehlung
Antworten: 13
Zugriffe: 2179

Re: welcher Weinheber? Empfehlung

Ich habe mir leider völligen Schrott von Ebay geholt für 8,50. Aus Plastik, mit Pumpe. Ist jetzt schon undicht und eignet sich imho überhaupt nicht, da viel zu viel Luft untergemischt wird. Da muss bald eine neue her. Die soll dann nur ansaugen, um den Schlauch zu füllen, dann soll es per Schwerkraf...
von Konfusius
18 Dezember 2017 18:27
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren
Antworten: 11
Zugriffe: 1552

Re: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren

Wenn du wirklich Luxus haben willst hole dir eine pH-Sonde mit Messstation oder gleich ein Komplett-pH-Meter dann brauchst du die Indikator auch nicht mehr und kannst dir deine NaOH-Lösung selbst ansetzen. Eigentlich sah ich das als unbedingt notwendig an. Aber wie es der Zufall will, habe ich heut...
von Konfusius
16 Dezember 2017 11:13
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren
Antworten: 11
Zugriffe: 1552

Re: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren

Ne jetzt mal Spaß bei Seite : Wein während der Gärung schmeckt zu 90 % einfach nur widerlich und wenn man alles richtig gemacht hat muss er das auch ;) ! Warum? Ernst gemeinte Frage. Denn mein Gebräu schmeckt eigentlich ganz gut. Etwas sauer und wenig süß, aber die Kohlensäure ist ganz angenehm. Eb...
von Konfusius
14 Dezember 2017 21:12
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren
Antworten: 11
Zugriffe: 1552

Re: Fragen zum Säuregehalt und Umrechnung der Säuren

Oh weia ... ich meinte natürlich Blau lauge :lol: sonst würde ich das vermutlich nur einmal machen. :D Fertig kaufen ist halt günstiger, als extra Indikator besorgen und beimischen, da ich ohnehin nicht viel davon brauche. So ein Refraktometer kann nicht schaden. Klar, man kann es nur für das Messen...

Zur erweiterten Suche