Die Suche ergab 75 Treffer

von suschi
06 Januar 2018 11:50
Forum: Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen
Thema: Schneller gärstarter?
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Re: Schneller gärstarter?

Wieder einen Gedankengang erfahrenen. Ich danke euch wieder mal

Trinkreiches Wochenende :lol: :lol: :lol: :lol:
von suschi
05 Januar 2018 21:47
Forum: Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen
Thema: Schneller gärstarter?
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Re: Schneller gärstarter?

Wie meinst du das „viel hilft viel“ ?

Hatte bei 30 Litern (2 Stück ) einen gärstarter aufgeteilt, gut aufgeschüttelt und nach ner Stunde ging’s langsam los.

Nur wenn ich die 60 Liter Gallone vor mir sehe wird mir Angst und Bange :mrgreen:

Sollte ich nen paar Gramm trockenhefe nachwerfen ?
von suschi
05 Januar 2018 18:17
Forum: Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen
Thema: Schneller gärstarter?
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Re: Schneller gärstarter?

Ähhmmm,

Bei der Menge reichen da 500ml gärstarter oder sollte ich noch was an trockenhefe dazugeben ?

Auf der HP steht ja 50-100ml gärstarter bei dem 11 Liter Ansatz. Es müsste ja dann reichen oder ?
von suschi
05 Januar 2018 16:53
Forum: Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen
Thema: Schneller gärstarter?
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Re: Schneller gärstarter?

Okay, perfekt dann kann das 60 Liter Fass gleich mit dem gärstarter starten lassen 8-)

Ja die anderthalb Tage fand ich auch lang.....laut HP Max nen Tag.....und laut Beipackzettel soll der angeblich auch 3 tage erstmal stehen bleiben.....
von suschi
05 Januar 2018 15:52
Forum: Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen
Thema: Schneller gärstarter?
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Schneller gärstarter?

Halllöööchen, Ich verarbeite grad noch alles was Honig und flüssighefe ist :P Habe dazu nen gärstarter für 60liter gemacht und den kompletten gärstarter hineingeführt. Passt alles soweit. Heute den nächsten und auch letzten Gärstarter gebaut (danach nur noch mit trockenhefe weiter) und der blubberte...
von suschi
30 Dezember 2017 10:34
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Apfelsaft austauschen
Antworten: 9
Zugriffe: 1390

Re: Apfelsaft austauschen

Uh, dann mit richtigen Früchten ?

Spezielle Gerätschaften brauche ich dafür aber nicht ? Das Rezept nehm ich dann von der HP?
von suschi
28 Dezember 2017 23:58
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Apfelsaft austauschen
Antworten: 9
Zugriffe: 1390

Re: Apfelsaft austauschen

In diesem Rezept welches ich meinte war der MET ohne Apfelsaft beschrieben.....

Fehlte oben im Beitrag. :-(
von suschi
28 Dezember 2017 22:53
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Apfelsaft austauschen
Antworten: 9
Zugriffe: 1390

Apfelsaft austauschen

Hallööchen, mein nächster MET sind in den Startlöchern..... Habe mal 20 Liter nach einem Buch erstellt wo aber die Zutaten dem hier von der Webseite ähneln. Ich habe aber mal eine Frage an die Erfahrenen. Könnte ich den Apfelsaft einfach mal mit nem Kirschsaft austauschen ? Um auch so nen roten Touc...
von suschi
10 Dezember 2017 22:23
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Nochmals die Reihenfolge
Antworten: 10
Zugriffe: 1264

Re: Nochmals die Reihenfolge

Ich habe manche Apfelstücke die noch zu groß sind als das sie sich absetzten. Deswegen wollte ich wissen ob ich die raus nehmen sollte aber ich denke dann bleiben die auch so lange noch drin bis ich den Wein abziehe, oder ?
von suschi
10 Dezember 2017 10:55
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Nochmals die Reihenfolge
Antworten: 10
Zugriffe: 1264

Re: Nochmals die Reihenfolge

Hey Metinchen,

Also wenn du Ihn kalt zum absetzten stellst dann nimmst du den Früchtekram raus ?
von suschi
10 Dezember 2017 10:45
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Helft mir mal mit Ratschlägen
Antworten: 18
Zugriffe: 1439

Re: Helft mir mal mit Ratschlägen

Hallo Leute, Ich war bis gerade mit Familie weg deswegen konnte ich nicht schreibe, Nur damit ihr euch nicht streitet :mrgreen: ich habe noch keinen neuen Ansatz gemacht deswegen nicht falsch verstehen. Ich denke aber das wenn ich den nächsten Ansatz mache dann eher auf die Killerhefen setzte und da...
von suschi
08 Dezember 2017 11:37
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Helft mir mal mit Ratschlägen
Antworten: 18
Zugriffe: 1439

Re: Helft mir mal mit Ratschlägen

Auf den Schwefelbeipackzettel steht drauf das man auch bei mikrobiologisch gefährdeten maischen den Schwefel anwenden kann.

Da ich ja vergärenden Honig nehme sollte ich die Art der schwefelvorgänge ändern ?

Oder dies über diese Killerhefe bewerkstelligen ?

Zur erweiterten Suche