Die Suche ergab 2339 Treffer

von Chesten
22 April 2019 08:57
Forum: Heute im Glas
Thema: Eine neue Schnapsnase, und was sie heute trinkt
Antworten: 4
Zugriffe: 34

Re: Eine neue Schnapsnase, und was sie heute trinkt

Willkommen bei uns! Ich bin gerade in Berlin mit meiner Freundin und gestern Abend haben wir uns eine Flasche vom 2018 Sauerkirschwein gegönnt! 6 g/L Säure 14 vol% Trocken. Meine Freundin die sonst immer nur trockene Rotweine trinkt fand den auch lecker ! Ich war nach der Flasche gut bedient :lol: :...
von Chesten
22 April 2019 08:38
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 37
Zugriffe: 398

Re: Gärung zu Ende?

Da wird jetzt nix zusammen gekippt oder abgezogen ! Jetzt heißt es Ruhe bewahren ! Wenn sich bei dir nicht die Fußnägel aufrollen heißt das nur das noch Zucker im Wein ist. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Erstens die Gärung geht weiter und der baut sich ab. Oder. Die Gärung ist zu Ende und die Res...
von Chesten
20 April 2019 13:16
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 37
Zugriffe: 398

Re: Gärung zu Ende?

Hefe mischen ist keine gute Idee die behindern sich nur gegenseitig und somit hilft das nix! Bei 11vol% macht keine Heferasse schlapp. Ich würde eine Probe ziehen und gucken ob sich dir beim Verkostung die Fußnägel aufrollen. Dann ist der Fall klar es fehlt dann einfach Zucker für die Gärung. 20,5 g...
von Chesten
16 April 2019 15:48
Forum: Sonstiges zum Thema Wein
Thema: 2019 - wieviel Wein blubbert bei euch gerade?
Antworten: 29
Zugriffe: 896

Re: 2019 - wieviel Wein blubbert bei euch gerade?

Mittlerweile die 3. kleine Löwenzahnblütenernte im Garten gehabt. Mit vielen Pausen und ganz in Ruhe, war wohl effektiv eine Stunde Arbeit. Warum ich den Blödsinn eigentlich mache weiß ich auch nicht wenn ich den Löwenzahn im Garten sehen juckt es mich halt in den Fingern :lol: ! Das ich jetzt glaub...
von Chesten
16 April 2019 13:35
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 37
Zugriffe: 398

Re: Gärung zu Ende?

Du kannst dich beim Endpunkt der Gärung nicht auf das zählen von Blubbs verlassen. Diesen Fehler machen eigentlich alle Anfänger. Es gibt ein Phänomen was der Chef gerne als "schwarzes Loch" beschreibt. Es gärt zwar im dem sich die Restsüße abbaut aber man merkt keinen Blubb ! Ich weiß nicht ob ich ...
von Chesten
14 April 2019 15:31
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Met nach Gärung zuviel Säure und sauer
Antworten: 18
Zugriffe: 135

Re: Met nach Gärung zuviel Säure und sauer

Hefe ist zäh... Also eher wird dein Wein verderben oder oxidieren als die Hefe sicher "ops" gegangen ist. Zwar ist es theoretisch möglich das die Hefe aufgrund hohen Druck die Gärung einstellt aber durch eine Nachgärung wirst du diesen Drück nie erreichen und dann hast du schon CO2 im Wein und somit...
von Chesten
14 April 2019 12:47
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Met nach Gärung zuviel Säure und sauer
Antworten: 18
Zugriffe: 135

Re: Met nach Gärung zuviel Säure und sauer

derHonigmann hat geschrieben:Besteht nicht die Möglcihkeit noch mal eine Hefeansatz zu erstellen und die offensichtlich noch nicht fertige Gärum nochmal zu starten?
Ich sage es kurz : nein.

Das löst das Problem nicht und macht nur andere neue Probleme.
Du musst bedenken Hefe ist ein Lebewesen und keine Maschine !
von Chesten
13 April 2019 19:32
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 37
Zugriffe: 398

Re: Gärung zu Ende?

Ok, danke euch beiden - ich mach weiter und hab noch zweimal umgeschüttet. Wenn das nicht zur sichtbaren Gärung führt, kipp ich nochmal um. Anstelle jetzt ständig deinen Wein hin und her zu kippen solltest du mal die Restsüße kontrollieren ! Wenn die Hefe keine Nahrung hat gär nix mehr egal wie vie...
von Chesten
13 April 2019 13:26
Forum: Heute im Glas
Thema: Geschenkter Quittensekt
Antworten: 9
Zugriffe: 170

Re: Geschenkter Quittensekt

Ich habe gerade meine Flaschen vom Quittenwein kontrolliert. Alle haben einen Bodensatz :( :( :( ! Bei fast allen zieht sich der Korken rein bei einer drückt er sich raus. SCHE*** !!! Das nervt 8-! 8-! 8-! ! Schade um den Wein ! Zur Tagung kann ich keine Flaschen mitbringen das wäre mir zu gefährlic...
von Chesten
12 April 2019 22:57
Forum: Heute im Glas
Thema: EIN NACHRUF
Antworten: 1
Zugriffe: 44

Re: EIN NACHRUF

:lol: :lol: :lol: !

Man kann auch Schraubverschlussflaschen verkorken. Das ist mir ausversehen schon mal passiert.
Aber jetzt nur noch diesen Wein des trinken willens zu kaufen geht als Hobbywinzer leider nicht da verstehe ich dich voll und ganz ;) !
von Chesten
12 April 2019 10:02
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 37
Zugriffe: 398

Re: Gärung zu Ende?

Ich hab den Wein einmal komplett in einen Eimer gegeben und dann wieder zurück, mehrmals hab ich mich nicht getraut. Vielleicht reicht es ja mit dem Sauerstoff, mal sehen, aber erstmal Danke. Je öffter du das gemacht hättest desto mehr Sauerstoff kommt in dem Wein. 2 oder 3 Umschütten sollten kein ...
von Chesten
11 April 2019 15:32
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Gärung zu Ende?
Antworten: 37
Zugriffe: 398

Re: Gärung zu Ende?

Ein paar mal den Wein umfüllen sollte reichen aber nicht übertreiben du willst ja nicht das der oxidiert.

Zur erweiterten Suche