Die Suche ergab 479 Treffer

von NeoArmageddon
08 Februar 2019 16:21
Forum: Zutaten
Thema: Backhefe vs. Reinzuchthefe Mythos oder tiefer Grund !?
Antworten: 60
Zugriffe: 1801

Re: Backhefe vs. Reinzuchthefe Mythos oder tiefer Grund !?

Über mehr als 30 Grad funktionieren wenige Hefen oder zumindest nur noch sehr zaghaft. Vielleicht auch ein Grund, warum dein Papayawein nicht gären möchte :hmm:
von NeoArmageddon
07 Februar 2019 21:29
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Papayawein, Wein aus Papaya
Antworten: 11
Zugriffe: 292

Re: Papayawein, Wein aus Papaya

Ich kann mir vorstellen, dass das Papayaaroma schnell verfliegt und der Wein dann schnell fad wird. Papaya enthält außerdem das Enzym Papain. Das ist zwar hauptsächlich in Schale und Kernen, aber der Saft soll auch etwas enthalten. Das Enzym spaltet Eiweiße und sorgt in der Natur zum beispiel dafür,...
von NeoArmageddon
29 Januar 2019 18:39
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Hefe-Tagebuch: Vergleich Siha 8, Siha 10 und Portwein
Antworten: 16
Zugriffe: 1504

Re: Hefe-Tagebuch: Vergleich Siha 8, Siha 10 und Portwein

Siha 8 scheint bei knapp über 13% Vol. aus dem Rennen zu sein. Lösemittelgeschmack immer noch vorhanden, passt aber irgendwie zum Apfel. Ich prüfe in 10 Tagen die Restsüße erneut. Siha 10 und Portwein sind beide bei knappen 14% Vol. Sehr leichte Restsüße, das kann aber auch vom Glycerin sein. Ich we...
von NeoArmageddon
28 Januar 2019 16:53
Forum: Off-Topic
Thema: Weinsorte und Flaschenformen
Antworten: 16
Zugriffe: 433

Re: Weinsorte und Flaschenformen

Ich nehme eigentlich fast nur die Bordeaux-Flaschen. Die liegen am besten im Flaschenregel. Die Schlägel rutschen da gerne mal einfach nach vorne aus der Halsaufnahme. Bei der Burgunderflasche ist mir das auch schon passiert. Für die meisten Weine nehme ich Grün oder Braun (je nachdem was da ist). M...
von NeoArmageddon
21 Januar 2019 19:34
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Kaufberatung: welches Gerät zum Filtern?
Antworten: 7
Zugriffe: 319

Re: Kaufberatung: welches Gerät zum Filtern?

Meinst du nicht 20x20? Da sollte es auch <500um
von NeoArmageddon
21 Januar 2019 08:20
Forum: Abstich, Klärung und Filtration
Thema: Kaufberatung: welches Gerät zum Filtern?
Antworten: 7
Zugriffe: 319

Re: Kaufberatung: welches Gerät zum Filtern?

Pulcino Oil wirst du nicht bereuen.
Kann dir per PN gerne den Kontakt zu einem kleinen italienischen Einzelhändler schicken, wo ich und einige anderen bestellt haben. Günstiger als sonst im Netz.
von NeoArmageddon
20 Januar 2019 23:16
Forum: Messgeräte und ihre Anwendung
Thema: Zuckerbestimmung durch Blutzuckermessgeräte
Antworten: 4
Zugriffe: 176

Re: Zuckerbestimmung durch Blutzuckermessgeräte

Ich glaube, dass die Teststreifen mit Enzymen arbeiten, die auf die Glucose anspringen. Damit ggf. unabhängig von den anderen Faktoren. Aber einige Enzyme brauchen bestimmte pH-Werte, Temperaturen, etc. Ob die Enzyme die auf Glucose anspringen also im Wein so arbeiten wie im Blut wage ich nicht zu ...
von NeoArmageddon
20 Januar 2019 19:14
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Restsüße enorm hoch
Antworten: 12
Zugriffe: 390

Re: Restsüße enorm hoch

Wenn, wie auf der Homepage, welche du derweil sicherlich gelesen hast, die Restsüße (also der süßliche Geschmack), sich über zwei Wochen hinweg nicht mehr verändert. Erst dann wird geschwefelt, der Hefe ~14 Tage Zeit gelassen, sich zu setzen und dann abgezogen.
von NeoArmageddon
20 Januar 2019 19:12
Forum: Messgeräte und ihre Anwendung
Thema: Zuckerbestimmung durch Blutzuckermessgeräte
Antworten: 4
Zugriffe: 176

Re: Zuckerbestimmung durch Blutzuckermessgeräte

Wenn ich mir die typischen Blutzuckerwerte anschaue, dann ist der Messbereich für unsere Zwecke zu klein. Du kennst zwar die Messgenauigkeit dieser Tests aber nicht den Messbereich. Höchstens vielleicht geeignet, um die Restsüße in einem trockenen Wein zu bestimmen. Da kommt aber hinzu, dass diese T...
von NeoArmageddon
20 Januar 2019 11:02
Forum: Einstellung von Säure- und Zuckergehalt
Thema: Restsüße enorm hoch
Antworten: 12
Zugriffe: 390

Re: Restsüße enorm hoch

Aber ich habe mir den Rat zu herzen genommen und den wein vom alkoholgehalt mit ca 2 LÖiter Wasser runtergeschraubt, die süsse passt jetzt auch im Geschmack und er ist auch angenehmer trinkbar weil nicht mehr so star´k Was Chesten meinte ist, dass du verdünnst und weiter vergärst (und hoffst, dass ...
von NeoArmageddon
19 Januar 2019 09:02
Forum: Die Saftgärung
Thema: Zuckerzugabe Menge
Antworten: 120
Zugriffe: 3892

Re: Zuckerzugabe Menge

Geduld. 10-14 Tage nach dem schwefeln wird Abgestochen. Sonst holst du dir noch zu viel Hefe und Trub in den neuen Ballon.
von NeoArmageddon
18 Januar 2019 20:40
Forum: Die Saftgärung
Thema: Zuckerzugabe Menge
Antworten: 120
Zugriffe: 3892

Re: Zuckerzugabe Menge

"Druck" ist bei einem Gärspund ein relativer Begriff. Nur Spaßeshalber mal eine Rechnung: Schauen wir uns auf Wikipedia die Gleichung für ein U-Rohr-Manometer an (denn nichts anderes ist ein Gärröhrchen), finden wir für den Druck folgende Formel in Abhängigkeit der Steighöhe der Flüssigkeit im Röhrc...

Zur erweiterten Suche