Die Suche ergab 839 Treffer

von Bahnwein
13 Juli 2024 11:24
Forum: Heute im Glas
Thema: Zweierlei Met aus dem Metkurs
Antworten: 5
Zugriffe: 152

Re: Zweierlei Met aus dem Metkurs

Auch von mir ein Hallöchen Wenn der Kurs dein Interesse geweckt hat, war das wenigstens ein positiver Effekt. Ansonsten, naja, die Gärung war halt bei Flaschenabfüllung noch nicht abgeschlossen. Klingt nicht nach sehr fachmännischem Kurs. Reines vergorenes Honigwasser führt wohl nur selten zu guten ...
von Bahnwein
10 Juli 2024 05:17
Forum: Met Tagebücher
Thema: Weintagebuch Maracuja
Antworten: 39
Zugriffe: 1571

Re: Weintagebuch Maracuja

Vorgestern hab ich den Ansatz - Der schon kaum mehr geblubbert hat - etwas kühler gestellt. Hierzu die Frage, warum? Wenn noch eine Gärung vorhanden ist, und du stellst ihn kühler, gefällt dieses der Hefe eventuell nicht und es erhöht sich die Löslichkeit von CO2, wodurch man dann denken könnte, di...
von Bahnwein
28 Juni 2024 19:17
Forum: Met Tagebücher
Thema: Weintagebuch Maracuja
Antworten: 39
Zugriffe: 1571

Re: Weintagebuch Maracuja

Dann möchte ich dich jetzt im Gegenzug fragen, wie du deinen Wein im niedrigeren Alkoholbereich lagerstabil bekommen möchtest, ohne steril zu filtern? Denn so lange noch vergärbarer Zucker im Ansatz ist und die Hefe ihre Alkoholtoleranzgrenze noch nicht erreicht hat, wird die Hefe weiter arbeiten.
von Bahnwein
26 Juni 2024 06:01
Forum: Met Tagebücher
Thema: Weintagebuch Maracuja
Antworten: 39
Zugriffe: 1571

Re: Weintagebuch Maracuja

Erstes Abziehen? Man zieht genau einmal von der Hefe ab, nach Beendigung der Gärung.
von Bahnwein
17 Mai 2024 06:42
Forum: Honigwein mit Gewürzen (Metheglin)
Thema: Gewürze im Met Allgemeine Basisinfos
Antworten: 37
Zugriffe: 21972

Re: Gewürze im Met Allgemeine Basisinfos

Lass doch auch die 15 l noch stehen bis die gewürzten 5 l fertig sind und filtere dann alles gemeinsam. So sparst du dir den gesamten Zeitaufwand einer zweiten Filteraktion (Aufbau des Filters, Sterilisation vor dem letzten Durchgang, das große Saubermachen und Wegräumen danach), außerdem lohnt sich...
von Bahnwein
16 Mai 2024 13:12
Forum: Honigwein mit Gewürzen (Metheglin)
Thema: Gewürze im Met Allgemeine Basisinfos
Antworten: 37
Zugriffe: 21972

Re: Gewürze im Met Allgemeine Basisinfos

Ich würde den Zimt vor der Filtrierung dazugeben und so lange drin lassen, bis mir der Geschmack gefällt. Dann filtern und abfüllen. Der Zimt ist dann natürlich nicht in der Flasche, aber der Geschmack ist so, wie man ihn haben möchte.
von Bahnwein
26 April 2024 06:10
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Keine Gärung ohne Zucker
Antworten: 61
Zugriffe: 4744

Re: Keine Gärung ohne Zucker

Also würde ich die Gärung mit Kaliumdisulphit (Schwefelpulfer oder auch Knödelhilfe :lol: ) stoppen, dann eine Klärung versuchen und - auch wenn diese nicht so toll klappt - dann Abziehen und evtl. pasteurisieren. Danach zügig als Saftschorle wegtrinken... Die Schwefelung mit normalen Mengen stoppt...
von Bahnwein
17 April 2024 05:13
Forum: Gärbehälter
Thema: (kurzfristige) Lagerung in Kunststoffbehältern
Antworten: 4
Zugriffe: 703

Re: (kurzfristige) Lagerung in Kunststoffbehältern

Anmerkung am Rand: Eine längere Lagerung/Selbstklärung macht dir das Filtern in der Regel deutlich einfacher.
von Bahnwein
11 April 2024 06:13
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Wein mit mehreren Problemen..?
Antworten: 9
Zugriffe: 1566

Re: Wein mit mehreren Problemen..?

Ist wahrscheinlich zu viel Zucker drin. Der aus dem Saft reicht für grob 5 Vol.%. Die zugegebene Menge von 3,5 kg ergeben 350g/l. Diese reichen für ca. 17 Vol.%. Gesamt ist also Zucker für ungefähr 22 Vol.% Alkohol drin. Ich vermute, deine Hefe schafft diese nicht. Daher beim nächsten mal vorsichtig...
von Bahnwein
25 März 2024 05:52
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Met sauer
Antworten: 15
Zugriffe: 2470

Re: Met sauer

Keine Ahnung, wie groß dein Ansatz ist. Aber dein zweiter Ansatz mit 15 l hat mal gerade knapp 200 g/l Zucker drin. Die reichen nur für ca. 10 Vol.% Alkohol. In den Bereichen frisst die Hefe noch allen Zucker auf. Keine Chance, das es süß schmeckt, ausser direkt nach dem Nachzuckern.
von Bahnwein
07 März 2024 06:14
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Braggot
Antworten: 10
Zugriffe: 1224

Re: Braggot

Mehr Restsüße bekommst du bei der Auswahl eines Honig mit verhältnismäßig viel unvergärbarem Zucker. Das sind wohl dann eher die Sorten, die lange flüssig bleiben.
von Bahnwein
28 Februar 2024 20:39
Forum: Software und Apps für die Weinbereitung
Thema: Etiketten mit AI Designen
Antworten: 35
Zugriffe: 6601

Re: Etiketten mit AI Designen

Ich habe noch mal für meine nächsten 3 Weine welche gemacht mit Leonardo.ai (als Vorlage eines meiner älteren Umrandungen die schon Ranken gezeigt haben): Lindenblüten Met (bin mir noch nicht sicher welches ich nehmen soll): Sieht ja ganz nett aus, aber wenn schon, dann bitte auch Lindenblätter. Di...

Zur erweiterten Suche