Die Suche ergab 519 Treffer

von Pantscher
11 September 2017 11:18
Forum: Traubenweinherstellung
Thema: Endlich mal wieder ein Rotwein - aber welche Hefe?
Antworten: 1
Zugriffe: 687

Endlich mal wieder ein Rotwein - aber welche Hefe?

Hallo an Alle! Nach Jahren melde ich mich mal wieder. Leider komme ich nur noch selten zum Honig- und Fruchtwein keltern. Und die letzten Jahre war die Obstausbeute auch immer mau... So, nun hab ich an unserem Weinstock endlich mal wieder einigermaßen viele Trauben. Da stellt sich jetzt die Frage: S...
von Pantscher
30 Mai 2015 10:43
Forum: Heute im Glas
Thema: Traubenwein und Honigwein mit Schlehen
Antworten: 6
Zugriffe: 962

Re: Traubenwein und Honigwein mit Schlehen

Fruchtweinkeller hat geschrieben:Eine Garage mit Waschbecken wäre hilfreich, aber leider sind die selten :(
Ja, sowas wäre ideal!
von Pantscher
28 Mai 2015 21:20
Forum: Heute im Glas
Thema: Traubenwein und Honigwein mit Schlehen
Antworten: 6
Zugriffe: 962

Traubenwein und Honigwein mit Schlehen

Puh... Meine Wohnsituation lässt es schon seit über einem Jahr nicht mehr zu, Wein zu machen. Zumindest konnte ich zwei ältere Flaschen mit paar Freunden aufmachen. Einen Traubenwein von 2012 und einen Honigwein mit Schlehen von 2013. Der Traubenwein war nichts besonderes, aber nicht schlecht und ha...
von Pantscher
22 Juli 2014 09:31
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Honigwein mit Schlehen
Antworten: 11
Zugriffe: 3803

Re: Honigwein mit Schlehen

So, der Wein ist bei 14%, langsam wird er fertig hab ich das Gefühl.
von Pantscher
12 Juli 2014 19:27
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Honigwein mit Schlehen
Antworten: 11
Zugriffe: 3803

Re: Honigwein mit Schlehen

Zwei Monate hab ich nichts geschrieben, oha... Naja, der Wein gärt vor sich hin, der Samoshefe tut die Wärme gut, der Alkohol liegt bei 14%. Klar, einige werden sich jetzt denken: Boa, das ist ja mehr als langsam! Aber ich verwende von Anfang an nur Honig. Auch zum Nachzuckern, daher verwundert es m...
von Pantscher
16 Mai 2014 11:38
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Honigwein mit Schlehen
Antworten: 11
Zugriffe: 3803

Re: Honigwein mit Schlehen

So, 12% er gärt immer noch...
Leider wars der Samoshefe zwischendurch wahrscheinlich etwas zu kühl. Ich hab keine Gärstockung, aber wenns unter 20°C geht wird die schon sehr faul. Wenn aber die Sonne draufbrennt und es warm wird, geht sie immer noch ganz gut ab. :clap:
von Pantscher
22 April 2014 09:18
Forum: Neuigkeiten
Thema: 10 Jahre Forum...
Antworten: 25
Zugriffe: 6344

Re: 10 Jahre Forum...

Respekt!
:clap:
von Pantscher
20 April 2014 20:11
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Honigwein mit Schlehen
Antworten: 11
Zugriffe: 3803

Re: Honigwein mit Schlehen

So, am vierten Tag nach dem Start hab ich abgepresst. Naja, eigentlich hab ich nur mit nem Sieb die groben Bestandteile und Kerne entfernt. Für die geringe Menge an Feststoffen war mir die Arbeit richtig Abzupressen zu viel... Ich hab dann noch vier Liter Apfelsaft dazu gegeben. Die nächsten Tage ka...
von Pantscher
09 April 2014 11:48
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Honigwein mit Schlehen
Antworten: 11
Zugriffe: 3803

Re: Honigwein mit Schlehen

Tja, es kommt doch immer anders, als man es plant... Aber endlich bin ich dazu gekommen den ansatz zu starten. Drin sind: -600g Schlehen -500g Honig -3 Liter Apfelsaft -1 Liter Wasser -Gärstarter Ich werd erst mal diese kleine Menge gären lassen, und dann nach dem Abpressen nach etwa drei Tagen, auf...
von Pantscher
30 März 2014 17:25
Forum: Honigwein mit Früchten (Melomel)
Thema: Honigwein mit Schlehen
Antworten: 11
Zugriffe: 3803

Re: Honigwein mit Schlehen

Sooo... Endlich geht mal was weiter. Es sind letztlich nur mickrige 600g Schlehen geworden. Ich werde 10 oder 15 Lter Met damit machen. Die Schlehen werden da nur bisschen Farbe und Geschmack reinbringen. Die Samos-Flüssighefe blubbert jetzt am vierten Tag in ihrem Gärstarter auch schon heftig vor s...
von Pantscher
29 Januar 2014 17:08
Forum: Messgeräte und ihre Anwendung
Thema: Das vermeidlich Ar***-Thermometer
Antworten: 7
Zugriffe: 1516

Re: Das vermeidlich Ar***-Thermometer

Wieso nicht?
Ich denk mal, wenn der Wein recht trocken ist wird es auch nicht weniger genau sein als ein Vinometer...
von Pantscher
23 Januar 2014 17:26
Forum: Weinfehler und Weinkrankheiten
Thema: Ma che cos'è?
Antworten: 17
Zugriffe: 2705

Re: Ma che cos'è?

Ich würd jetzt spontan mal auf ausgefallenes Eiweiß tippen...
Oder Hefeklumpen.
Wobei diese Flocken schon extrem groß sind. Und das gleiche bei zwei verschiedenen Weinen? Wie schmeckt denn der Wein? Gärt er noch ordentlich? Hast du die selbe Hefe für die beiden weine verwendet?

Zur erweiterten Suche