Die Suche ergab 1164 Treffer

von Metinchen
17 Januar 2021 19:28
Forum: Neuigkeiten
Thema: Craft Wine selbst gemacht: Das große Buch der Fruchtweinbereitung
Antworten: 3
Zugriffe: 164

Re: Craft Wine selbst gemacht: Das große Buch der Fruchtweinbereitung

Wer mit der Homepage klar kommt, der braucht das Buch streng genommen nicht. Nun, da du kein Spendenkonto für deine Arbeit an der Homepage oder dem Forum hast, wird es mir eine Ehre sein mich mit dem Kauf des Buches zu bedanken. Selbst wenn nur ein Teil davon bei dir landet. :clap: Das sehe ich gen...
von Metinchen
13 Januar 2021 22:56
Forum: Rezepte für Honigwein (Met)
Thema: Möchte Tannenmet selber machen
Antworten: 6
Zugriffe: 369

Re: Möchte Tannenmet selber machen

Gut das Metinchen diesen Wein in kleine Flaschen abgefüllt hat !
Dagegen war Wickblauch "geschmacksneutral " :lol: :lol: :lol: :lol:
[/quote]

Ja, das waren ein ganzer Haufen Maispitzen in Wasser gekocht.. Aber eher weniger Tanne, sondern eher Fichte und ein paar Kieferspitzen
von Metinchen
06 Januar 2021 23:27
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Welchen Alkoholgehalt für euren Wein
Antworten: 10
Zugriffe: 436

Re: Welchen Alkoholgehalt für euren Wein

Das kommt bei mir auf den Wein drauf an. Bei Met gehe ich meistens bis plus14%, Weine wie Schlehe, Kirsche, Brombeere haben meist so 12 bis 14%, weiße und rote Johannisbeere, sowie Himbeere 11bis 12 %. Generell kann ich sagen, das Weine die ich lieber gut gekühlt trinke, etwas weniger Alkohol haben ...
von Metinchen
01 Januar 2021 11:49
Forum: Neuigkeiten
Thema: Schliddert gut rüber!
Antworten: 26
Zugriffe: 5546

Re: Schliddert gut rüber!

Ein zufriedenes und gesundes neues Jahr wünsche ich Euch allen. Und das jeder Ansatz gut gelingen werde.
von Metinchen
25 Dezember 2020 07:40
Forum: Neuigkeiten
Thema: Frohe Weihnachten 2020!
Antworten: 15
Zugriffe: 491

Re: Frohe Weihnachten 2020!

Ein frohes Fest und trinkt ein leckeres Glas Wein zum guten Essen :engel:
von Metinchen
22 Dezember 2020 20:36
Forum: Wein aus Beeren oder Früchten
Thema: anfängerfrage: johannisbeer(dessert)wein
Antworten: 9
Zugriffe: 778

Re: anfängerfrage: johannisbeer(dessert)wein

Ach sehr lecker ist; schwarze Johannisbeeren mit einem kräftigen Honig vergären
von Metinchen
29 November 2020 00:54
Forum: Heute im Glas
Thema: Fruchtwein aus dem Havelland
Antworten: 2
Zugriffe: 518

Re: Fruchtwein aus dem Havelland

Tja, was sagt uns das? Der selbstgemachte ist doch am besten. ;)
von Metinchen
14 November 2020 20:05
Forum: sonstige Fragen zur Hefe
Thema: Falsche Hefe für Himbeerwein verwendet?
Antworten: 4
Zugriffe: 558

Re: Falsche Hefe für Himbeerwein verwendet?

Hallo Matis,
die Hefe beeinflusst den Geschmack schon etwas, aber es sind nur ganz geringe Unterschiede, von daher mach mal einfach weiter, das wird schon lecker.
von Metinchen
25 Oktober 2020 20:06
Forum: sonstige Fragen zur Praxis
Thema: Jostabeere und kein Ende in Sicht
Antworten: 11
Zugriffe: 532

Re: Jostabeere und kein Ende in Sicht

Hm?, dazu fällt mir nur ein; belüfte ihn mal (falls Du das noch nicht gemacht hast) und stelle den Ansatz dann mal muckelig warm. Vielleicht gehts dann mit den letzten paar Gramm Zucker etwas schneller. Welche Hefe hast Du genommen? Josta hat bei mir noch nie rumgezickt. Oder gärt da was anderes im ...
von Metinchen
15 Oktober 2020 21:34
Forum: sonstige Fragen zum Honigwein
Thema: Nur Apfelsaft?
Antworten: 7
Zugriffe: 1201

Re: Nur Apfelsaft?

Kulmen hat geschrieben: 13 Oktober 2020 20:27 Die Blausäure bekommt man auch ohne den Rest.
Nur mal so am Rande; also ich verwende Blaulauge ;) .
von Metinchen
02 Oktober 2020 21:29
Forum: Hilfe! Gärprobleme beim Honigwein und anderen Weinen
Thema: Erster Met - Gärverhalten nach dem Nachzuckern
Antworten: 9
Zugriffe: 1694

Re: Erster Met - Gärverhalten nach dem Nachzuckern

Fruchtweinkeller hat geschrieben: 27 September 2020 18:48 Heutzutage muss man ja aufpassen womit man sich infiziert, aber die Hobbywinzerei ist vergleichsweise harmlos
Nur das man diesen Infekt nur sehr schwer wieder los wird :lol:
von Metinchen
24 September 2020 22:10
Forum: Traubenweinherstellung
Thema: Genug Gärung???
Antworten: 25
Zugriffe: 1417

Re: Genug Gärung???

Wie gesagt schütteln, und evtl. auch mal sprudelnd umschütten, so das viel Sauerstoff in den Ansatz gebracht wird. Das kann bei einer zickenden Hefe schon mal Wunder bewirken.

Zur erweiterten Suche