Nur 100ml Gärstarter verwenden für 30l Honigwein?

Antworten
HoneyMaker
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 2
Registriert: 07 Januar 2018 16:40

Nur 100ml Gärstarter verwenden für 30l Honigwein?

Beitrag von HoneyMaker » 07 Januar 2018 16:50

Hallo Weinprofis

Muss zum Start der Gärung (wie auf der Homepage beschrieben, http://www.honigweinkeller.de/Met/met1.html) wirklich nur 50-100 ml des Gärstarters zugegeben werden, oder kann ich auch den gesamten Ansatz zugeben? :?:

Ich fände es schade die restlichen ca. 450ml zu verwerfen da ich sonst keine andere Verwendung habe.

Beste Grüße Jürgen

Benutzeravatar
Metinchen
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1034
Registriert: 23 Juli 2009 23:00

Re: Nur 100ml Gärstarter verwenden für 30l Honigwein?

Beitrag von Metinchen » 07 Januar 2018 20:38

Immer rein damit. Es sollte mindestens die genannte Menge sein, damit die Gärung schnell einsetzt. 500 g Trockenhefe auf 30l wären definitiv zu viel, aber 500 ml Gärstarter sind eine gute Menge. Einen halben Liter habe ich auch schon auf 10l zugesetzt.Es hatte innerhalb von einer halben Stunde angefangen zu blubbern :D .
Optimisten leiden ohne zu klagen, Pessimisten klagen ohne zu leiden!

Igzorn
500 Liter Wein
500 Liter Wein
Beiträge: 933
Registriert: 05 Januar 2016 20:43

Re: Nur 100ml Gärstarter verwenden für 30l Honigwein?

Beitrag von Igzorn » 07 Januar 2018 21:03

Genau so geht es. Und warm stellen. Am besten auf nen Möbel Hund.
Ist das Trinkgefäß erst leer, macht es keine Freude mehr.

Benutzeravatar
Chesten
1000 Liter Wein
1000 Liter Wein
Beiträge: 1778
Registriert: 21 Mai 2012 23:00

Re: Nur 100ml Gärstarter verwenden für 30l Honigwein?

Beitrag von Chesten » 07 Januar 2018 21:08

Bevor du den Gärstarter wegkippst mit Bodensatz rein in den Ansatz aber pass auf das es nicht zu heftig gärt!
Am besten du stellst wenn der Ballon recht voll ist den Ballon in die Dusche/Wanne falls es dann aus dem Gärröhrchen rauskommt ist es wenigstens leicht sauber zu machen.
"Die einzig stabile Währung ist Alkoholsche Gärung" (Das Känguru-Manifest)

Hier findest du einen Anleitung wie man seinen ersten eigenen Wein herstellt:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de/viewtopic.php?f=33&t=12175

HoneyMaker
0 Liter Wein
0 Liter Wein
Beiträge: 2
Registriert: 07 Januar 2018 16:40

Re: Nur 100ml Gärstarter verwenden für 30l Honigwein?

Beitrag von HoneyMaker » 07 Januar 2018 21:30

Super!

Vielen Dank für die Info!

Gruß Jürgen

Antworten

Zurück zu „Vermehrung und Lagerung, Starterkulturen“